Der Corona Protection Point von Ameria und die ehrgeizigen Köpfe dahinter

Treffen Sie Mittagspausenflirt

Sie waren als Projektmanager an der Entwicklung des Corona Protection Points beteiligt, eines gestengesteuerten Touchpoints, der beim Corona-Infektionsschutz zum Einsatz kommt. Im Interview mit der Landesinitiative Frauen in MINT-Berufen erklären sie, welchen Beitrag das Tool in der Coronakrise leistet. Die Büros, Produktions- und Werkstätten im Land füllen sich seit Wochen wieder. Zwar sind wir noch nicht in der Normalität angekommen, aber unsere Begegnungen nehmen zu. Das Thema Infektionsschutz nimmt dabei eine entscheidende Rolle ein.

Wie es funktioniert

Startseite Deutschlandstipendium Aus Halbe-Halbe wird ein Ganzes Das Deutschlandstipendium fördert besonders talentierte und engagierte Studierende und unterstützt damit Allgemeinheit exzellente Ausbildung zukünftiger Fach- und Führungskräfte. Studierende erhalten Euro monatlich: Die eine Hälfte der monatlichen Zuwendung kommt vom Bund und die andere Hälfte von Unternehmen, Stiftungen und privaten Förderinnen und Förderern. Kontakt Bild: BMBF Wie das Deutschlandstipendium funktioniert Über das Deutschlandstipendium werden seit dem Sommersemester Studierende sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger gefördert, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf rechnen lässt. Sie erhalten Euro monatlich — die eine Hälfte vom Bund und die andere Hälfte von privaten Stiftern. Dieses Bündnis aus zivilgesellschaftlichem Engagement und staatlicher Förderung ist das Besondere am Deutschlandstipendium. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten verewigen das einkommensunabhängige Fördergeld von monatlich Euro für mindestens zwei Semester und höchstens bis zum Ende ihrer Regelstudienzeit.

Comment

219220221222223224225