Warum stehen Frauen auf Arschlöcher?

Treffen Sie die Lösen

Wie es enden kann, wenn sie Karriere machen wollen, sollten junge Frauen Anfang der Sechzigerjahre am Fall zweier New Yorkerinnen sehen: tödlich. Janice Wylie, damals 21, und ihre Mitbewohnerin Emily Hoffert, 23, wurden im August ermordet im Schlafzimmer gefunden, in ihrem Apartment an der Upper East Side. Ihre Körper wiesen je über 60 Messerstiche auf. Wylie war nur mit einem Handtuch bedeckt und offenbar vergewaltigt worden. Hoffert war Lehrerin, Wylie Rechercheurin beim Wochenmagazin Newsweek. Die damaligen Kolleginnen aus der Redaktion haben noch heute alle Details des Verbrechens im Kopf. Auch, wie die Boulevardpresse es ausschlachtete und mit welcher Geisteshaltung. Die Blätter nannten Wylie und ihre Freundin naserümpfend Career Girls.

Comment

540541542543544545546