Na Klappergestell für dich Salat? - Bodyshaming kennen auch dünne Frauen

Wie man Mitspielerin

Fremdgehen Soll ich für meinen Freund abnehmen? Hey, ich habe ein kleines Problem mit meinem Freund. Wir sind jetzt fast 2 Jahre zusammen und am Anfang unserer Beziehung wog ich ca. Mittlerweile habe ich aber, also im Lauf der Beziehung, 10kg zugenommen, da man sich halt etwas gehenlässt und ich auch die Pille angefangen habe zu nehmen. Auf jeden Fall erinnert er mich mittlerweile immer daran, wie sehr ich zugenommen habe, was ich eigentlich nicht so schlimm finde. Man muss dazu sagen, dass er sehr gut aussieht und das sag ich nicht so, weil ich ihn liebe, sondern weils einfach so ist. Zeigen will er mich auch nicht mehr seinen Freundem im Schwimmbad oder so und dabei beteuert er immer, wie sehr er mich liebt. Was soll ich nun tun? Lg Danke

Paula kommt

Vorlesen Fitness ja, Flirten nein — das seltsame Körperbild meiner Generation Corona hält uns aktuell alle in Atem. Mit mehr oder weniger gerunzelter Stirn sitzen daher viele Leute zu Hause all the rage ihrem Quarantäne-Quartier und machen das, was man halt so machen kann: Home-Office, Netflixen und Essen — in variierender Reihenfolge. Ja, sicher, für manche kommt die viele freie Zeit auch wie gerufen: sie schreiben Bestseller, komponieren Meisterwerke, bauen den Dachboden aus und züchten Kresse — aber mal ehrlich: Unterm Strich hockt man eben doch mehr rum als vor Corona. Ich habe diese Sorge nun schon bei vielen Leuten mitbekommen, und ich merke, dass sie mich auch selber beschäftigt. Dabei geht es mir weniger darum, dass ich Angst vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen habe oder was sonst noch an Märchen überzählig die Folgen des Übergewichts verbreitet wird. Nein, wenn ich ehrlich bin, habe ich Angst, dass ich mit ein paar Extrakilos weniger attraktiv auf Männer wirke.

5 Antworten

Allerdings schon die Körperhaltung verrät oft mehr als tausend Worte, wobei hier vieles einen evolutionären Ursprung hat, der Jahrtausende zurückreicht. Frauen setzen beim Flirt unterschwellig den ganzen Körper ein Frauen setzen beim Flirten auch heute noch unterschwellig die Körperteile in Szene, an denen der Mann schon in grauer Vergangenheit ablesen konnte, dass sie sich als Lebenspartnerin für ihn eignet. Schminke sorgt zum Beispiel für einen gesund wirkenden Teint. Pralle Brüste und ein ausgeprägter Hintern, die von der modernen Frau oft durch ein leichtes Hohlkreuz betont werden, signalisieren Geschlechtsreife und Stillvermögen. Interessanterweise geht ein besonders starkes weibliches Flirtsignal vom Handgelenk aus. Die schlaffe, verletzliche, nicht abwehrbereite Hand zeigt ihr Wohlbefinden in der Situation und signalisiert zugleich ihre Paarungsbereitschaft und eine gewisse Unterwürfigkeit.

Comment

435436437438439440441