Lieblingsbücher

Treffen Studentinnen Gaystute

Jump to navigation. Ab Was reizt eigentlich unsere Sinne beim Lesen? Warum sind uns einige Bücher so nah, dass wir sie am liebsten sinnlich einverleiben oder regelrecht aufsaugen möchten? Unsere eigenen Erfahrungen durchdringen den Text und verändern die handelnden Gestalten, weil sich das uns Bekannte ohne unseren Willen seinen eigenen Weg in den Text und seine Figuren sucht.

Tipp der Woche

Der Zug nach Diepholz ist bis auf den letzten Platz gefüllt. Ich schaue den Gang hinunter und es eröffnet sich mir ein endloses Meer von Wanderrucksäcken und Isomatten. Die Masse ist gut gelaunt, man freut sich auf die bevorstehenden Tage. Es liegt Magie in der Luft. Sie haben kerzengerade ihre Koffer voller Utensilien auf Allgemeinheit Hinterbühne getragen. Beide wirken entspannt. Und das, obwohl es wohl anfangs kleine Holpersteine gab. Ich habe gehört, dass ihr von dem Wellenbrecher vor der Bühne überrascht wurdet, weil das für euch natürlich doof ist, weil ihr ins Publikum gehen wollt.

Comment

281282283284285286287